Liebe Gäste und Freunde!

Der Schnee ist im Anflug…


 

Seit wir Mitte Oktober 2020 unsere Türen wieder geschlossen haben, sind wir an der Ausarbeitung eines neuen Konzepts für unser Restaurant. Dies zeichnet sich nun offenbar aus und wir hoffen sehr, dass wir Sie ab dem 20.12.2021 erneut bei uns begrüssen dürfen.

 

Wir haben die Form der Selbstbedienung aufgelöst und werden Sie NEU auch im vorderen Teil des Restaurants bedienen.

Es gibt nun 2 Restaurants, einmal das „Wali-Stibli“, Terrasse und Restaurant rechts vom Eingang und neu der „Wali-Üssblick“, Terrasse und Restaurant links vom Eingang.

Wir können so das geforderte Schutzkonzept für Ihre Gesundheit umsetzen, indem wir die Gäste gezielt zu den Tischen führen können, den nötigen Abstand gewähren können und in Ruhe die Personalien aufnehmen können.

Ansonsten werden wir alles so beibehalten wie es bereits in der Sommersaison sehr gut funktioniert hat.

 

Auch auf der Sternenbar werden wir einige kleine Änderungen vornehmen und sind Ihnen dankbar, wenn Sie die neuen Begebenheiten aufmerksam „studieren“ und uns dabei helfen, die Vorschriften einzuhalten.

Wir danken allen unseren treuen Gästen nocheinmal für das Verständnis, die Mithilfe und die positiven Rückmeldungen und dass wir gemeinsam wieder eine tolle Wintersaison erleben dürfen! Auch die Seele braucht „Schutzraum“ und wo findet sie einen besseren als in der Natur und in unserer herrlichen Bergwelt und deshalb hoffen wir, dass wir einen kleinen Teil zu IHREM Wohlbefinden beitragen können!

Wir, Ihre Gastgeber Günter und Sabine Stegmaier-Gisiger, sind Gastronomen aus Leidenschaft. Mit viel Herzblut, Flexibilität und Organisationstalent führen wir seit vielen Jahren mit unserem Team das Bergrestaurant Wali und die sonnenverwöhnte Sternenbar.

Seien Sie unser Gast, geniessen Sie das Wunder des Augenblicks, wir freuen uns auf Sie!